Startseite
Über uns
Energiearbeit - Reiki
Reiki Informationen
Die Geschichte
Die Legenden
Die Lebensregeln
Wirkungen
Die Aura
Die Chakren
Energieleitbahnen
Ausbildungsangebote
Energetische Heilsitzung
Reconnective Healing
Energetische Begradigung
Online Meditation
Forum
Schätze
Orbs und Lichtphänomene
Besondere Angebote
Kristallschädel
Strandsteine aus Fehmarn
Aktuelles Zeitgeschehen
Links
Impressum


 

  

 

Das Wichtigste zum Thema REIKI:

 

Handauflegen ist die uralte Kunst der heilenden Berührung und das erste, was man im bekanntesten Energiesystem, das wir hier im Westen Reiki nennen, nach einer Einweihung erlernt.

Vermittelt wird unter anderem ein System von Handstellungen, durch das die universelle Energie weitergegeben wird.

 

Bezeichnenderweise finden wir es wieder im Wort:

 

 „BE – HAND – LUNG“.

 

Heute noch legen Mütter in aller Welt instinktiv ihre Hände auf, wenn ihr Kind sich verletzt hat.  





 

Energie kann ja nun im Prinzip jeder Mensch übertragen, natürlich auch ohne Einweihung.

Die Frage dabei ist nur, wie viel Energie kann fließen, wie rein ist der weiterleitende Kanal, ist es universelle oder eigene Energie.

 

Eine Heilerin sagte einmal zu mir:

Es ist wie das Singen, der eine kann es gut, der andere eher schlecht.“

 

Menschen, die ein sehr spirituell ausgerichtetes Leben führen, mit viel Meditation und spirituellen Übungen, können viel mehr Energie empfangen und übertragen, so wie z.B. Dr. Usui.

 

Durch eine REIKI- Einweihung wird der Energiefluß verstärkt und die Intensität wird stärker durch regelmäßige Anwendung.

 

REIKI kann uns mit mehr ausgleichender Ruhe und Kraft versorgen, die wir zumeist heute stärker als jemals zuvor brauchen, um unser tägliches Leben eigenverantwortlich zu bewältigen.

 

REIKI ist das Geburtsrecht eines jeden Menschen und es schenkt uns vor allem eins:

 

LIEBE

 

Es versetzt uns in die Lage, die uns liebevoll umgebende und uns erhaltende „ Universelle Lebenskraft“ verstärkt zu empfangen, zu kanalisieren, für uns selbst zu nutzen oder an andere Menschen weiterfließen zu lassen, Liebe weiterzugeben.

 

REIKI ist für alle Lebewesen da. Auch für Tiere, Pflanzen, zum Aufladen von Kristallen etc. 

 

Wenn Du an einer REIKI - Ausbildung interessiert bist, so sind hier weitere Infos für Dich, sowie hier >>>die Geschichte, >>>die Legende, >>>die Lebensregeln, und wie es >>>wirkt.

 

REIKI setzt sich zusammen aus zwei Kanji / Silben und ist eine sehr spezielle Energie.  Die Übersetzung der einzelnen Schriftbilder ergibt den Begriff: "Spirituelle Lebensenergie".



 


Oberes Kanji: REI  (ree)=  Heilig, Geist, Geheimnis, Naturgeist, Gabe, unsichtbarer Geist

Das obere Kanji  zeigt den heiligen Regen/Segen den man durch die spirituelle Arbeit mit REIKI erhaten kann. Die drei kleinen Kästchen bedeuten betende Münder oder die drei Selbste, die alle das Gleiche erlangen wollen. Der Heilige Regen wird das Gebet dann erfüllen wenn es dem höchsten Wohl dient. Der 3. Teil zeigt eine Schamanin gemeinsam mit einem Menschen im Gebet.

 

und

                               

 Unteres Kanji: KI  (ki)= Energie, Reiskorn

 

Auf der Erde steht ein Schamane betend seine Arme zum Himmel emporgestreckt und ist so eine Verbindung zwischen Himmel und Erde. Er empfängt Energie, die durch das Rei entsteht, und gibt sie weiter in Form von Arbeit.  Und so kann aus dem Reiskorn neues Leben entstehen. 

 


 

REIKI wird normalerweise mit „Universeller Lebensenergie“ übersetzt, aber wie sich aus dem oben gesagten ergibt, ist es viel mehr. In dem wir es zulassen, dass die Energie wieder mehr in uns fliesst, kommen wir wieder in eine göttliche Ordnung, erkennen unsere Bestimmung, und sind genau dort, wo wir hingehören.

 

Das uralte Wissen um REIKI bringt uns in direkten Kontakt mit unserem inneren Licht oder unserer Seele und bietet uns eine Hilfe, um Körper, Seele und Geist in eine vollkommene Balance zu bringen.

 

REIKI nutzt die Meridiane/ Energiewege, die uns durch die Akupunktur  bekannt sind, einer traditionellen chinesischen Heilmethode. Es wird Dich also möglicherweise nicht überraschen, wenn Du den Fluss der Energie in deinem Körper entlang eines solchen Meridians fühlst.

 

REIKI ist von jedermann kinderleicht zu erlernen und vollkommen sicher in der Anwendung. 

 

REIKI ist unendlich vorhanden und ein Missbrauch ist unmöglich, es wirkt sich immer positiv und ganzheitlich aus und dient damit unserer Weiterentwicklung.

 

REIKI stellt eine wunderbare Ergänzung für alle Heilberufe dar und ist hervorragend mit anderen Energieträgern kombinierbar.

 

Seit den Tagen des Mikao Usui hat  REIKI sich weiterentwickelt.

 

Es entstanden im weiteren Verlauf  viele neue Systeme, die sich oft auch Reiki nennen und doch eine andere Qualität der Energien haben.

 

Heute wird oft gesagt, daß REIKI "Alte Energie" ist. Und das neuere Systeme zur "Neuen Energie" gehören.

 

Wenn ich von verwunderten Klienten danach gefragt werde, was das bedeutet, lautet meine Antwort:

 

Wie kann Liebe alt sein?

Die Schwingung der Erde zur Zeit von Mikao Usui war eine andere, niedrig schwingender. Während heute eben die Schwingung sich nachweisbar erhöht hat. Und so entstanden auch Energiesysteme, die sich dem angepasst haben, die höher schwingend sind. Was aber nun nicht heisst, das REIKI nur weil es "alt" ist nicht mehr wirkt.

Neue Energie ist Energie die ICH BIN.

In diesem Sinne BIN ICH auch REIKI.

Neue Energie ist die Energie der urteilslosen, bedingungslosen Liebe.

Uralt, und doch immer wieder neu.

Liebe ist unser Urzustand, unser Zuhause

und

REIKI ist ein Weg dorthin.

 

So steht es jedem frei, sich das auszusuchen was ihm am besten entspricht.

 

Wähle Liebe, statt Angst!

 

 




 

>>>hier geht's weiter zur Geschichte von REIKI