Startseite
Über uns
Energiearbeit - Reiki
Ausbildungsangebote
Energetische Heilsitzung
Reconnective Healing
Energetische Begradigung
Online Meditation
Forum
Schätze
Orbs und Lichtphänomene
Besondere Angebote
Kristallschädel
Wie kamen wir dazu Hüter von Kristallschädeln zu werden
Die Legende

Kristallschädel- Vermittlung
Strandsteine aus Fehmarn
Aktuelles Zeitgeschehen
Links
Impressum


 

KRISTALLSCHÄDEL




Unsere "Familie" ;)




Joseph

 

Wir erleben im Moment wirklich eine erstaunliche Zeit auf unserem geliebten Planeten Erde.

Wie wir wissen, befindet Lady Gaia sich in einer Zeit der Transformation, der Veränderung und dem Aufstieg ihres Bewußtseins von der dritten in die fünfte Dimension und wir erleben die Neugeburt ihres planetarischen Bewusstseins in einem völlig neuen Universum.

Wir Menschen nehmen an diesem Wandel teil, kollektiv aber auch individuell, bewusst oder unbewusst und haben jetzt die Möglichkeit uns ganz bewusst  auf die höhere Frequenzen auszurichten und sie zu integrieren.

Ein Werkzeug dazu wird uns von der Erde in Form von Kristall gegeben, und hier speziell in einer besonderen in Form, der von Kristallschädeln.

 

 

Die Geschichte:

 




ShaNaRa

 

Die Geschichte der Kristallschädel begann 1980 durch ein Zusammentreffen von Joshua Shapiro mit Sandra Bowen und Nick Nocerino, in deren Obhut sich ein Kristallschädel namens Sha-Na-Ra befand.

Nach und nach tauchten andere Kristallschädel auf. Möglicherweise handelt es sich bei diesen "alten" Schädeln nicht um Jahrtausend alte Schädel, sondern um Nachbildungen.

Hier der komplette, wirklich gute Artikel vom Nexus-Magazin dazu.


Aber selbst wenn sie nicht alt sind können sie uns doch als Werkzeug dienen.


 

Denn das Energiefeld eines Kristallschädel ist ein Bewusstseinsfeld.

Und dieses Bewusstseinsfeld von Kristallschädeln enthält Informationen, die uns bei unserer Vorbereitung auf das, was wir als Aufstieg bezeichnen, unterstützen können. Ich bin wie viele andere der Meinung, daß unsere DNS noch mehr inaktive Stränge enthält, noch ruhende Verbindungen zu diesen anderen Teilen unseres Selbst.

Und wir nehmen an, daß die Kristallschädel jetzt hier sind, um uns zu helfen diese Verbindungen zu reaktivieren, so daß wir für die nächste Stufe unserer persönlichen und planetaren Evolution bereit sind.
Ich glaube daran, dass Kristallschädel hervorragende Werkzeuge sind, die uns als Schlüssel zu unserer neuen Zukunft dienen möchten.

Die Eigenschaften von Quarzen will ich hier nur kurz streifen, denn sie sind denke ich bekannt genug, er wird in allen Teilen der Welt genutzt, besonders in der Computertechnologie:
Quarze speichern Energie und Information, können dazu benutzt werden zu fokussieren, Energie widerzuspiegeln, können Energie ablenken, verstärken oder umwandeln. Man kann mit ihnen ein Gleichgewicht zwischen verschiedenen Frequenzen herstellen oder nutzen zum Übertragen von Energie.
Quarz wird schon sehr lange dazu verwendet, Gedanken und Absichten zu verstärken, denn Gedanken und Informationen sind ja auch nur eine Form von Energie. Aus diesem Grund wird er für die Heilung, Meditation, zum Channeln und als Schutz genutzt.
Japaner verehren Bergkristall als kristallisierten Atem des Weißen Drachen. Drachen repräsentieren die Kräfte der Schöpfung.
Chinesen schmückten den Eingang zu einem Tempel mit Quarz um dem Licht zu ermöglichen hinein zu scheinen.
Sogar bei uns glaubte man noch im 17. Jahrhundert das Quarz versteinertes Eis wäre.
Quarz ist ein wichtiger Stein für die Arbeit am 2. Chakra und auch für die Öffnung des 7. Chakras und klärt das dritten Auge.
Indianer und andere Urvölker praktizieren Rituale mit Quarz-Kristallen die Regen bringen sollen und Quarz wird von Schamanen bei vielerlei Ritualen benutzt.

Alle Quarze mit einer intakten inneren Matrix vibrieren auf einer bestimmten Frequenz. Diese Frequenz eines Quarz- Kristalls verändert sich, wenn er zu einem Schädel geschliffen wird. Unser menschliches Denken kann auf diese Frequenzen zugreifen, denn die besondere Form des Kristallschädels dient einem quasi als Satellitenschüssel wenn man mit ihm arbeitet.
Unsere Frequenz wird dadurch auf eine Ebene angehoben, wo wir auf die Reinheit und Transparenz des Kristallschädel- Bewusstseins und seiner Weisheit zugreifen können.
Kristallschädel helfen uns unser Bewusstsein zu erhöhen und unser göttliches Potential auszunutzen.

Das Arbeiten mit einem Kristallschädel durch fokussierte Absicht aktiviert kristalline Strukturen in uns, die uns in die Lage versetzen uns auszurichten, zu heilen und Harmonie und Gleichgewicht in jedem Teil unseres energetischen Feldes wiederherstellen zu können. Dies stellt die göttliche Licht-Verbindung wieder her, die den Prozess weiter unterstützt.

 

Wie kamen wir dazu, Kristallschädelhüter zu werden?

HIER gehts weiter....

 


Sandys Gartenspaziergang (Bild zum vergrößern anklicken)