Startseite
Über uns
Energiearbeit - Reiki
Ausbildungsangebote
Energetische Heilsitzung
Reconnective Healing
Energetische Begradigung
Online Meditation
Forum
Schätze
Orbs und Lichtphänomene
Besondere Angebote
Kristallschädel
Wie kamen wir dazu Hüter von Kristallschädeln zu werden
Die Legende

Kristallschädel- Vermittlung
Strandsteine aus Fehmarn
Aktuelles Zeitgeschehen
Links
Impressum


Wie wir dazu kamen Kristallschädelhüter zu werden




MA'AT A RA


 

Vor ein paar Jahren sah ich in einer Buchhandlung bei Weltbild das Buch von Chris Morton und Ceri Louise Thomas

 "Die Tränen der Götter" Die Prophezeiungen der 13 Kristallschädel

 
Inhalt: Beim Besuch der alten Maya-Stadt Tikal hören die beiden Dokumentarfilmer von einer uralten indianischen Legende: Eine junge Frau fand einen wunderschönen Schädel im Urwald verborgen im Tempel einer versunkenen Ruinenstadt der alten Maya.
Einst soll es 13 Kristallschädel gegeben haben, die sprechen und singen konnten. Diese Schädel aus dem Dunkel der Vorzeit bergen, so heißt es, die Geheimnisse des Lebens, das Wissen um die Mysterien des Universums.
Eines Tages werden sie wieder auftauchen und wenn es gelingt, sie zusammen zu bringen, wird ihr Wissen und ihre Weisheit der Menschheit dienen.
Es sollte eine Reportage werden, doch es wurde ein Buch über diese Schädel.

(Die Legende hier)

Ich verschlang das Buch geradezu, wusste nicht warum es mich so fesselte und vergaß es wieder.

In diesem Buch werden spirituelle Botschaften vermittelt, die ihre Wurzeln in den bereits untergegangenen Zivilisationen der Azteken, Mayas und Inkas haben. Alles in unserer Welt ist nach ihrer Ansicht heilig und heilend. Diese Völker sollen ursprünglich aus Atlantis stammen.

Auch von Drunvalo Melchizedek wissen wir dass er Informationen von Hunbatz Men erhielt, einem Yucatan Indianer/ Mayapriester, über eine Zeremonie die bald abgehalten werden wird, zu der sich 13 Maya-Schamanen bereitstellen werden, das Wissen, den Geist der 13 Kristall-Schädel in sich aufzunehmen. Danach werden sich die 13 Schamanen an die vergangenen 13.000 Jahre erinnern und die ganze Welt hat Zugang zu diesem Wissen.

Ein Live Interactive Webcast aus Ungarn am 29. Juli 2009  der über die Nachfahren der Maya aus Mexiko, Belize, Honduras und Guatemala berichtet und auch über die Kristallschädel wurde von Rositta Virag sinngemäß übersetzt und vom Forum für Grenzwissenschaften und Kornkreise zur Verfügung gestellt..

Ihr findet ihn hier

 


Irgendwann danach erfuhr ich durch eine Rückführung daß wir in Lemurien/Atlantis Kristallheiler gewesen sind und an der Herstellung von Kristallschädeln durch mentale Kraft beteiligt waren. Diese Erinnerung riss mich nicht gerade vom Hocker damals. Ich hatte ja nun zwar das Buch gelesen, aber sonst sprachen Kristallschädel mich eigentlich immer noch nicht an zu dieser Zeit, ein bisschen hielt ich diese Stories auch für ein weiteres esoterischen Märchen.
Naja, das blieb so bis zum vergangenen Jahr. ;)





WINGSTONE und
Dr. Alfonso mit Larissa

 

Da sah ich einen Kristallschädel aus Amethyst und bekam sofort Kontakt zu ihm und entschied mich ganz spontan, ihn zu erwerben.

Er heißt für mich Wingstone, und er sagte mir, daß ich mehrere Kristallschädel zusammen bringen werde, aus allen Kontinenten und aus möglichst vielen Teilen der Erde, um unseren Dienst mit ihnen anzutreten.

Das Leben ist voller Magie und wunderbar und  nachdem wir unser halbes Leben von Kristallen umgeben waren, uns an ihnen erfreuten und mit ihnen arbeiteten, sie uns halfen uns zu erinnern, sind wir nun auch Hüter von einigen Kristallschädeln.
Jetzt arbeiten wir also zusätzlich mit diesen Schädeln, wobei ja schon alleine das Material wunderschön ist aus dem sie bestehen, und weil auch ohne die Legende uraltes Wissen in ihnen vorhanden ist, das man abrufen kann um mit ihm zu arbeiten.

 

Sollte dein Interesse geweckt worden sein, so sind wir dir gerne behilflich, deinen ganz speziellen Kristallschädel zu finden. Schreib uns einfach eine Mail mit deinen Fragen dazu: info@lightoasis.de

oder schau hier ob einer von unseren vielleicht den Wunsch geäußert hat weiter zu gehen.

 

 





Kristallschädel-Weltfriedens-Meditation


The Crystal Skull World Peace Meditation

2010 führen viele Menschen auf der ganzen Welt eine besondere Meditation an jedem 13. des Monats um 13 Uhr ihrer Zeit für ca 13 Minuten durch und aktivieren friedliche und liebevolle Energien, in Verbindung mit ihren Kristallschädeln, dem Energienetz der Erde und dem Kristallgitternetz welches alle Kristallschädel miteinander verbindet.

Wenn auch du daran teilnehmen möchtest dann schau hier: