Startseite
Über uns
Energiearbeit - Reiki
Ausbildungsangebote
Kristall Workshop
Hochschwingende Energiesysteme
Reikiausbildungen
Einweihungen
Usui -Reiki- Ausbildung
Kundalini Reiki 1-12
Raku Kei Reiki
Gold Reiki
Imara Reiki
Karuna- Ki Reiki
Lightarien-Ki Reiki
Andere Heilungssysteme
Energetische Heilsitzung
Reconnective Healing
Energetische Begradigung
Online Meditation
Forum
Schätze
Orbs und Lichtphänomene
Besondere Angebote
Kristallschädel
Strandsteine aus Fehmarn
Aktuelles Zeitgeschehen
Links
Impressum


Imara Reiki 

 

Imara ist eine Form der Reiki-Energie, die auf einem höheren Energielevel schwingt, als sie im traditionellen Reiki bekannt ist. Diese Energie ist nur dann erlebbar, wenn man bereits die Meistereinweihung im traditionellen Reiki empfangen hat. Viele Anwender von Imara-Reiki ordnen diese Energie dem Level 5 zu, wobei Usui- Reiki Level 1 bis 3 und Karuna-Ki-Reiki als Level 4 bezeichnet werden.
Imara ist eine intensive Energie und durch folgende Grundsätze charakterisiert: 

  • Imara benötigt keine Symbole 

  • Imara nutzt einen unterschiedlichen, aber einfacheren Weg, Einweihungen weiterzugeben 

  • Imara ist spezialisiert, Belastungen aus vergangenen Leben zu heilen 

  • Imara arbeitet sehr gut bei der Auflösung verdrängter Probleme 

  • Imara kann dich von Verletzungen des Emotionalkörpers befreien 

  • Imara nutzt eine sehr einfache, aber intensive Fernheilungsprozedur 

  • Imara kann verwendet werden, um Kontakt mit Engeln und geistigen Führern aufzubauen 

Imara-Sitzungen helfen sehr oft, Botschaften des Unterbewusstseins zu empfangen und zu deuten.

Barton Wendel channelte die Imara-Energie. Er und sein Bruder Geoffry bereiteten Imara für die Menschen so auf, wie es heute gelehrt wird. 

Bei Imara handelt es sich um eine höher schwingende Energie.

Voraussetzung ist der Meister/Lehrer Grad in Usui- Reiki und eine lange Reiki-Praxis. Wenn du zusätzlich eine Ausbildung in Karuna- Ki mitbringst, wirst du noch besser mit Imara in Kontakt kommen.

Als Imara-Meister solltest du dich unbedingt vor jeder Einweihungen vergewissern, dass der Empfänger genügend vorbereitet ist, die Imara-Energie zu empfangen.

 Eine Einweihung sollte frühestens 30 Tage nach einer Meistereinweihung in Usui- Reiki erteilt werden. Diese Zeitspanne ist als absolutes Minimum zu verstehen, besser ist es in jedem Fall länger zu warten, um sicher zu gehen, dass sich die Usui-Energie vollständig entfaltet hat und keine energetische Überladung durch die Imara-Energie auftritt.

Du kannst nach der Einweihung sofort Imara weitergeben.

Kosten: 50,00 Euro als Ferneinweihung (1 Grad),
inkl. Lehrmaterial und Zertifikat per E-mail.

Schreibe uns bitte eine  hier eine Email  wenn du an dieser Einweihung interessiert bist.